Stadtwerke Judenburg AG Entsorgung Abwasser

Abwasser? Wir klären das!

Wir reinigen das Abwasser aus dem gesamten Gemeindegebiet Judenburg und leisten so einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

Wir sind Ihr regionaler Abwasserentsorger

Über Kanalisation und Kläranlagen machen sich die meisten Menschen erst Gedanken, wenn etwas nicht funktioniert. Eine ordnungsgemäße Abwasserentsorgung ist ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz und zur Lebensqualität. 120 Stunden – so lange braucht das Abwasser der Judenburger durch die Kläranlage, bis es schließlich gereinigt in die Mur geleitet wird. Angewendet werden in diesen 120 Stunden der Abwasserreinigung modernste ökologische Verfahren. Täglich können 5.000 m³ Abwasser gereinigt und in den Kreislauf der Natur zurückgeführt werden. Ein eingespieltes Team der Stadtwerke Judenburg AG betreut die Anlagen.

Unsere Aufgaben und Leistungen

Alles aus einer Hand

Wir übernehmen die Verantwortung für eine sichere Abwasserentsorgung. Allein im eigenen Labor in unserer Abwasserreinigungsanlage führt unser Team rund 1.500 Wasseranalysen pro Jahr durch.

Abwasserreinigungsanlage

- Betriebsführung
- Service
- Reparatur
- Schlammübernahme von Kleinkläranlagen und Senkgruben (Übernahmedetails: )

Kanalnetz

- Betriebsführung
- Netzoptimierungen
- Pumpwerkswartungen
- Kanalkataster/Indirekteinleiterkataster

Schlammübernahme von Kleinkläranlagen und Senkgruben

Menge: Bis 10m³/d
Übernahmezeiten: Montag bis Freitag, im Zeitraum von 06:00-12:00 Uhr, nur nach telefonischer Absprache (+43 3572 83146 280)
Anschlussmöglichkeiten: Bauer-Kupplung HK 108 oder HK 159
Preise (bis 31.12.2022): bis 2m³ 41,88€ exkl. MwSt., für jeden weiteren m³ 20,94€ exkl. MwSt.
Im Zeitraum von 1. November bis 31. März ist die Fäkalübernahmestation frostentleert und gereinigt. Wir bitten um Verständnis, dass die Schlammübernahme in diesem Zeitraum nur mit zusätzlichen Aufwendungen und Mehrkosten erfolgen kann (Verrechnung nach tatsächlichem Aufwand für die neuerliche Entleerung und Reinigung zum jeweiligen Stundensatz).
Grundsätzlich ist eine Übernahme unter 0°C Lufttemperatur nicht möglich

Kontaktdaten

Ihre Ansprechpartner:innen

Sabine Haßler
BM Ing. Sabine Haßler
Leiterin Wasser/Abwasser/Abfall
mail03572 / 83146 - 270
mail s.hassler@stadtwerke.co.at
Harald Friedl
Harald Friedl
Standortleiter Abwasserreinigungsanlage
mail03572 / 83146 - 280
mail h.friedl@stadtwerke.co.at
Dominik Skoff
Dominik Skoff
Techniker Wasser/Abwasser/Abfall
mail03572 / 83146 - 271
mail d.skoff@stadtwerke.co.at
Birgit Unger-Miesbacher
Birgit Unger-Miesbacher
Office Management
mail03572 / 83146 - 251
mail b.unger-miesbacher@stadtwerke.co.at
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten

Infobroschüre Kläranlage

Noch 120h 00min bis zur Mur – Einblick in unsere Abwasserreinigungsanlage.

Abwasserreinigungsanlage Klärbecken

Plan- und Leitungsauskunft

Erst fragen, dann graben. Beschädigungen müssen nicht sein. Vor Beginn von Erdarbeiten sollten Sie unbedingt Informationen über die Lage unserer Strom- und Wasserleitungen einholen. Geben Sie uns bitte den genauen Bereich mit Straße und Hausnummer oder die Grundparzelle an, wo die Grabungsarbeiten stattfinden. Diese Auskünfte sind grundsätzlich kostenlos für Sie. Helfen Sie mit, unsere regionale Stromversorgung störungsfrei zu halten!

Leitungsauskunft