Internet & Schokolade

Schnelles Internet für Lobmingtal!

Schnelles Internet für die Schulen der Gemeinde Lobmingtal!

 „Breitbandinternet bedeutet Zukunft für unsere Gemeinde, weil wir dadurch Arbeitsplätze in der ländlichen Gegend sichern und unseren Kindern die beste Ausbildung bieten können“, freut sich der Lobmingtaler Bürgermeister Christian Wolf über das erfolgreiche Projekt.

Die beiden Volksschulen Großlobming und Kleinlobming sind ab sofort mit Glasfaser an den Internet-Backbone der Stadtwerke Judenburg AG / AiNet GmbH angebunden – ein Meilenstein des Großprojektes Breitband Lobmingtal. Hier ein Rückblick:

Der Startschuss für den Glasfaserausbau in der Gemeinde Lobmingtal fiel bereits im Jahr 2015; damals mit einem Projekt der Steirischen Wirtschaftsförderung (SFG) und einem Volumen von rund 100.000 EURO. Stichwort Breitbandmilliarde: Im Jahr 2017 haben die Gemeinde Lobmingtal und die Stadtwerke Judenburg AG Mittel aus dem Fördertopf der FFG (Österr. Forschungsförderungsgesellschaft) erhalten. Dieses Projekt beinhaltet ein Investitionsvolumen von 500.000 EURO, und damit wird die Schließung der Glasfaserverbindung zwischen den Ortsteilen Groß- und Kleinlobming voraussichtlich im Juni 2020 erfolgreich umgesetzt sein.  Im Juni 2018 haben Gemeinde und Stadtwerke nochmals eine Förderung (Connect 2020) beantragt. Von den 94.000 EURO, die eingereicht worden sind, wurde eine sensationelle Quote von 90 % erreicht; das ist eine Fördersumme von rund 85.000 EURO. Dabei handelt es sich um die Glasfaseranbindung für die beiden Volksschulen in Groß- und Kleinlobming, die am 26. November 2019 finalisiert worden ist.

AiNet-Geschäftsführer Dietmar Leiter dazu: “Breitbandinternet ist einer der wesentlichsten Standortfaktoren für Betriebe und Ausbildungsstätten. Damit gehört es zum Rückgrat einer attraktiven und lebenswerten Region. Der Bedarf an hohen Bandbreiten steigt ständig; schnelles Internet ist heute selbstverständlich geworden.“

Die Schülerinnen und Schüler können sich freuen – über schnelles Internet und über einen Schoko-Adventkalender powered by AiNet GmbH und Gemeinde Lobmingtal.

Im Bild: vlnr: Bgm. Christian Wolf, Dietmar Leitner (GF AiNet GmbH), Ingrid Kreditsch (Dir. VS Kleinlobming), Manfred Wehr (Vorstandsvorsitzender Stadtwerke Judenburg AG) und Tanja Kisch (Dir. VS Großlobming).